fbpx
044 / 822 88 44 kontakt@mentalexperte.com

Das Potenzial von Mentaltraining

Mentaltraining: Die Kraft unserer Gedanken

Kann ich mein Denken, Fühlen, Handeln und Verhalten steuern sowie beeinflussen, so dass ich meine Ziele erreichen kann?
Mentaltraining zeigt seine erwartete Wirkung in unserem Leben!

Braucht es noch Beweise? Vielleicht am besten wissenschaftliche? 
Ja? Dann nehmen Sie sich einige Minuten Zeit die folgenden Video-Beiträge zu sehen. 
Das einzige, das Sie investieren ist Ihre Zeit. Eine sinnvolle und gute Investition, die sich auszahlen könnte – im Leben von jedem Menschen. 

Die mentale Stärke erzeugt Willen und die Fähigkeit, um in jeder Situation bestehen zu können oder seine Ziele zu erreichen. Nur mit der Stärke der Gedanken kann man sehr vieles erreichen. Das Aufgeben hat auch mit unserem Denk- und Verhaltensmuster zu tun. Wir schauen auf diesen kleinen Bären – frei von “falschen” Gedanken, die ihn hindern im richtigen Moment bereit zu sein und seine ganze Kraft in sein Ziel zu stecken. Mentales Trainieren hilft, genau das zu erreichen – sei es im privaten Umfeld, im Geschäft oder im Sport. 

Nicht ohne ;-). 
Doch es bleibt: Der Körper macht vieles unbewusst.

Mit Mentaltraining kann ich besser in gewissen Situationen umgehen und dadurch ruhiger werden. Der Stresslevel nimmt nicht so dramatisch zu, dadurch wird der Körper und die Psyche geschont. Stress verursacht, dass ich nicht mehr mein Potenzial und meine Leistung abrufen kann. 

Das komplexe Zusammenspiel unserer Organe 😉

by Otto Waalkes

Druck und Stress lösen körperliche und psychische  wahrgenommene oder unbewusste Reaktionen aus. Diese können leistungshemmend sein oder sogar gesundheitsschädigend.
Mit unserem Mentaltraining erleben Sie zwar die gleiche Situation wie ohne, aber Sie reagieren anders und können so Ihre volles Leistungspotenzial entfalten – wo andere entnervt aufgaben, ihre Leistung nicht abrufen können oder sogar gesundheitliche Folgen haben.

Wie können wir unseren Körper und unsere Psyche unterstützen, damit wir als Folge “falschen” Gedanken nicht negative gesundheitliche Folgen spüren?

Die Wissenschaft beweist die Kraft der Gedanken. Mentaltraining bewirkt, dass man besser mit Stress umgehen kann, und dadurch weniger Stress-Symptome hat. Diese können gesundheitsschädigend sein und haben Folgen für unseren Körper oder unsere Psyche. Wir haben nur einen Körper! Deshalb sollten wir gut darauf achten, wie stark wir ihn belasten wollen und wie wir es schaffen, zu verhindern, dass wir negative Auswirkungen spüren.

Schreiben Sie uns per WhatsApp - einfach und flexibel!
Open Mind auf LinkedIn
Share